Allgemeine Geschäftsbedingungen

Informationspflichten gemäß Art. 246 EGBGB und allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle mit unseren Kunden getroffenen Vereinbarungen. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen gelten nur, sofern wir ihnen ausdrücklich zustimmen.

§ 1 Zustandekommen des Vertrages

Die Darstellung von Produkten im Internet durch uns stellt noch kein verbindliches Vertragsangebot dar. Uns gegenüber abgegebene Angebote, Bestellungen, Reparatur-aufträge, eingesandte Notebooks etc. führen noch nicht zu einem Vertragsschluss. Der Vertrag kommt erst zustande, wenn wir Ihr Angebot ausdrücklich per Email, Fax, Brief oder sonst wie annehmen. Unterbreiten wir selbst ein Angebot, muss dieses schriftlich oder in unserem Ladengeschäft gegenüber unseren Mitarbeitern ausdrücklich angenommen werden, sofern wir uns nicht im Einzelfall ausdrücklich mit einer Annahme per Fax oder per Email begnügen. Es ist nicht möglich, über eine Maske direkt aus dem Internet bei uns zu bestellen oder einen Auftrag zu erteilen. Im Falle eines Reparaturauftrags hat der Kunde dem Verkäufer den Fehler des Geräts bzw. die Symptome anzugeben. Stellt sich im Rahmen eines Reparaturauftrags aufgrund bei Vertragsschluss nicht vorhersehbarer Umstände heraus, dass eine vom Kunden angegebene Kostenobergrenze nicht eingehalten werden kann, sind beide Parteien zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

§ 2 Bezahlung und Lieferung, Pflicht des Käufers zum Tragen der Rücksendekosten im Rahmen des Widerrufs

  1. Es ist per PayPal, bar in unserem Ladengeschäft oder per Überweisung zu zahlen. Lieferungen von waren erfolgen nur gegen Vorkasse. Die Bankverbindung erhalten Sie im Rahmen des Vertragsschlusses. Preise beinhalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Im Preis enthalten sind im geschäftlichen Bereich für alle von einem einzelnen nicht tragbare Geräte folgende Zusatzleistungen: Anliefern, Aufstellen, Anschließen des Geräts (ohne Material), Einstellen, Vorführen (zwei Mal), Unterweisung des Käufers in der Bedienung (zwei Mal).
  2. Rücksendekosten im Fall des Widerrufs: Verbrauchern steht, wenn es sich um einen Fernabsatzvertrag handelt, ein gesetzliches Widerrufsrecht zu (siehe Widerrufsbeleh-rung). Hiermit ist folgendes vereinbart: Sie haben im Fall des Widerrufs die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,- Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.Fernabsatzverträge sind Verträge über die Lieferung von Waren oder über die Erbringung von Dienstleistungen, einschließlich Finanzdienstleistungen, die zwischen einem Unternehmer und einem Verbraucher unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln abgeschlossen werden, es sei denn, dass der Vertragsschluss nicht im Rahmen eines für den Fernabsatz organisierten Vertriebs- oder Dienstleistungssystems erfolgt. Finanzdienstleistungen im Sinne des Satzes 1 sind Bankdienstleistungen sowie Dienstleistungen im Zusammenhang mit einer Kreditgewährung, Versicherung, Altersversorgung von Einzelpersonen, Geldanlage oder Zahlung. Fernkommunikationsmittel sind Kommunikationsmittel, die zur Anbahnung oder zum Abschluss eines Vertrags zwischen einem Verbraucher und einem Unternehmer ohne gleichzeitige körperliche Anwesenheit der Vertragsparteien eingesetzt werden können, insbesondere Briefe, Kataloge, Telefonanrufe, Telekopien, E-Mails sowie Rundfunk, Tele- und Mediendienste.
  3. Die Aufrechnung gegen unsere Forderungen ist nur mit einer unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderung zulässig.
  4. Zu den Preisen treten noch die Transportkosten. Diese können Sie unter http://www.atlas-multimedia.de/transport-und-lieferkosten.html oder direkt beim Angebot einsehen.

§ 3 Speicherung und Abrufbarkeit des Vertragstextes

Der Vertragstext wird hier nur für die Durchführung des Vertrags gespeichert. Eine darüber hinaus gehende Speicherung des Vertragstextes durch uns findet nicht statt. Über die allgemeinen Auskunftsansprüche hinaus (siehe „Datenschutz“ auf der Homepage) besteht kein Anspruch gegen uns auf nachträgliche Übermittlung des Vertragstextes.

§ 4 Vertragssprache

Die Vertragssprache ist deutsch.

§ 5 Haftung, Verhaltenskodizes, gesetzliche Bestimmungen

Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Die verkauften Geräte und Anlagen bleiben bis zur Erfüllung unserer aus dem Vertragsverhältnis gegenüber dem Käufer zustehenden Ansprüche unser Eigentum.

§ 7 Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle gegenseitigen Ansprüche und Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist Berlin, sofern es sich beim Vertragspartner um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt. Unser Recht, den Vertragspartner auch an seinem Wohnsitz zu verklagen, bleibt hiervon unberührt. Die Sätze 1 und 2 gelten auch für den Fall, dass der Kunde keinen festen Wohnsitz im Inland hat.

 

daewoo Ferseher reparatur berlin grundig Ferseher reparatur berlin jvc Ferseher reparatur berlin lg Ferseher reparatur berlin loewe Ferseher reparatur berlin medion Ferseher reparatur berlin metz Ferseher reparatur berlin panasonic Ferseher reparatur berlin philips Ferseher reparatur berlinpioneer Ferseher reparatur berlin samsung Ferseher reparatur berlin sanyo Ferseher reparatur berlin seg Ferseher reparatur berlin sharp Ferseher reparatur berlin sony Ferseher reparatur berlin technisat Ferseher reparatur berlin thomson Ferseher reparatur berlin toshiba Ferseher reparatur berlin universum Ferseher reparatur berlin

Hinweis: Alle aufgeführten Markennamen und Warenzeichen sind urheberrechtlich geschützt und Eigentum der jeweiligen Unternehmen.
Die Firma Atlas Multimedia ist ein unabhängiger Kundendienst und kein Werkskundendienst einer der hier genannten Marken.